Spotify Followers kaufen

(6 Kundenbewertungen)

✓ Spotify follower kaufen für Ihre Artist page oder Playlist
✓ Die Lieferung beginnt innerhalb von 12 Stunden
✓ Geeignet für Künstler- oder Playlist-Link

Erhalte sofort mehr Follower auf deiner Künstlerseite oder Playlist. Sichere Lieferung mit lebenslanger Garantie.

Spotify Follower kaufen

Sind Sie bereit, Spotify-Follower zu kaufen und Ihr Konto so schnell zu erweitern? Wir liefern qualitativ hochwertige Spotify-Follower, die in Reichweite und Kosten Ihren Wünschen entsprechen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, den Algorithmus zu schlagen und von desrichtigen Leuten zu weren, ohne alles selbst tun zu müssen.

Mit dem richtigen Verhältnis von Streams, Saves, Follower und monatlichen Hörer kannst du deine Spotify-Statistiken verbessern und so eine gute Platzierung auf Spotify-Playlists erreichen.

Deutsche Spotify follower kaufen

Wir garantieren eine stabile, sichere und organische Versorgung mit Spotify-Followern. Unsere Follower stammen aus echten Profilen, um Ihre musikalische Popularität zu steigern.

  • 100% echte Spotify-Follower mit sicherer Lieferung
  • Lebenslange Garantie
  • Lieferung 250-1500 pro Tag
  • Zuverlässig und stabil

So erhalten Sie mehr Spotify-Follower?

1. Werben Sie für Ihr Spotify, indem Sie in anderen sozialen Medien darüber posten

Wenn Sie Ihre Spotify-Fangemeinde erweitern möchten, ist es wichtig, alle anderen verfügbaren Plattformen zu nutzen. Ihre Follower und potentiellen Zuhörer warten bereits auf Ihre Social Media Posts.

Wenn Sie sich von Social-Media-Followern zu jemandem mit einer riesigen Spotify-Fangemeinde entwickeln möchten, leiten Sie Ihr Publikum auf diese Streaming-Plattformen. Denken Sie an Instagram (einschließlich Ihrer Biografie), Youtube, als Signatur für Ihre E-Mail usw. Wenn Sie bereits viel Zeit damit verbringen, Ihre Musik online und in sozialen Medien zu promoten, geht es um diese Kraft auf die bestmögliche Weise.

2. Aktualisieren Sie Ihr Künstlerprofil

Spotify for Artists ist ein Service für professionelle und aufstrebende Künstler. Sie können Ihre Musik hochladen, Ihr Publikum aufbauen und Lizenzgebühren für alle Streams über die Website verdienen. Schnell aktivieren!

Spotify For Artists hat viele nützliche Funktionen, die jeder Künstler haben möchte, einschließlich Tipps für Daten und Optimierung.

  • Hast du die hochwertigen Bandfotos schon hinzugefügt?
  • Eine Biografie mit Ihrer einzigartigen Geschichte?
  • Eine eigene Künstlerauswahl auf Ihrer Künstlerseite?
  • Ihre eigene(n) Künstler-Playlist(s)?
  • Sie können von diesem Ort aus auch andere Social-Media-Profile aufrufen, daher empfehlen wir Ihnen, diese Profile zu verlinken.

Wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, mehr Abonnenten und Playlists unter Ihrem Namen als Musiker zu bekommen, sollten Sie Spotify gleich behandeln. Sie können Spotify ernst nehmen und gleichzeitig kreativen Output liefern, indem Sie sich auf das Hinzufügen von Bildern und Informationen konzentrieren.

Mein bester Tipp ist: Behandle Spotify als deine Social-Media-Plattform. Es ist insofern sehr ähnlich, als es Ihnen erlaubt, sich der Welt gegenüber auszudrücken; Teilen Sie Songs, die Sie lieben, und teilen Sie mit, was Ihnen gefällt oder nicht.

Aktualisieren Sie Ihre Spotify-Seite regelmäßig und stellen Sie sicher, dass sie die bestmöglichen Inhalte enthält. Je mehr Leute Ihr Update sehen, desto mehr Follower werden Sie haben, die wie Klebstoff kleben.

Denken Sie über alle Arten von Content-Strategien nach, die Sie verwenden, um mehr Follower in sozialen Medien wie Instagram, Facebook, Tik Tok zu gewinnen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil Sie auf Spotify genau widerspiegelt. Auf diese Weise werden Ihre Follower-Zahlen wachsen.

3. Sei konsequent

Spotify arbeitet an einem Algorithmus, der Hörern neue Musik und Spotify-Playlists empfehlen kann. Dies ermöglicht Ihnen eine enge, intime Erfahrung mit ihrem Service ohne direkte Interaktion.

Spotify ist einfach. Spotify belohnt Musiker basierend darauf, wie viel sie mit ihren Fans interagieren. Tauchen Sie also in neue Veröffentlichungen ein und halten Sie die Fans durch Podcasts und Updates usw. auf dem Laufenden. Um mit den richtigen Inhalten Schritt zu halten, müssen Benutzer sicherstellen, dass sie die richtige Plattform für die Arten von Inhalten verwenden, an denen sie teilnehmen möchten.

Der Algorithmus von Spotify hält die Menschen über alles, was sie tun, auf dem Laufenden, zusätzlich zu dem, was jeder andere Streaming-Dienst anbieten könnte. Sehen Sie sich den Algorithmus hier an http://shazam.my/ Sicher, ein Algorithmus ist das eine – aber was können wir damit anfangen?

Spotify-Follower und Likes können für Bands hilfreich sein, aber die Strategie für 2022 und darüber hinaus besteht darin, sich darauf zu konzentrieren, etwas zu schaffen, auf das es sich lohnt, immer wieder zurückzukommen.

Du hast dir Zeit gelassen, neues Material aufzunehmen, aber jetzt möchtest du deine Fans mit einbeziehen. Du musst sie zu einem Teil dessen machen, was als nächstes aus dir herauskommt, und Musik machen, die konsequent gehört wird.

4.Senden Sie Ihre Musik an Spotify-Wiedergabelisten

Es ist nicht einfach, Ihre Musik auf Spotify-Wiedergabelisten zu bekommen. Stellen Sie also sicher, dass Sie jeden Tag die Mühe und Stunden investieren, um es zu erledigen!

Spotify ist eine großartige Plattform für alle, die die Werbung für ihre Musik steigern möchten. Prominente Playlists wie Discover Weekly, New Music Friday und von Influencern kuratierte Playlists ziehen alle neue Hörer an und erhöhen das Bewusstsein. Wenn ja, wäre der Effekt enorm und würde Ihre Musikkarriere verändern. Mehr Follower auf Spotify würden wahrscheinlich ein gutes Ergebnis ergeben.

Sie können Ihre Musik direkt an den Spotify-Editor senden und haben eine große Chance, in ihre Playlists aufgenommen zu werden. Wenn Sie Ihr Problem 4 Wochen vor dem Veröffentlichungsdatum einreichen können, wird es wahrscheinlich von der Social-Media-Plattform berücksichtigt.

Sie müssen zuerst Ihr Profil erstellen und sich an Musikproduzenten wenden, damit Ihre Musik in einer beliebten Wiedergabeliste erscheint.

Wenn Sie eine Playlist von Spotify anfordern, denken Sie darüber nach, wie Ihr Unternehmen gesehen werden möchte und wie es mit potenziellen Umsatzmöglichkeiten umgehen soll. Fragen Sie nach bestimmter Musik oder nach Musik, die die Kultur Ihrer Marke widerspiegelt?

5. Stellen Sie Ihre Musik den Kuratoren von Spotify-Wiedergabelisten vor

Kuratierte und Influencer-Playlists werden von Personen außerhalb von Spotify erstellt, darunter Musikjournalisten oder sogar andere Künstler. Dies sind normalerweise Personen oder Organisationen mit einer bereits etablierten Fangemeinde, wie z. B.: Social-Media-Influencer, Blogger, Radiosender, Website-Besitzer oder einfach nur Enthusiasten.

Sie können das Publikum von Playlist-Kuratoren nutzen und neue Zuhörer, Fans und Follower für Ihre Nische finden. Dies wird dazu beitragen, Ihre Streams und Follower schnell zu erhöhen.

Die neue Playlist-Plattform in DKMBA wurde gestartet und bietet Ihnen Zugriff auf mehr als 7000 Playlists. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Musik auf eine einflussreiche Playlist in der Musikindustrie zu bringen, auch wenn sie neu ist. Eine Möglichkeit besteht darin, einen Kurator zu kontaktieren, der sich mit anderen Kuratoren und Künstlern beraten wird, bevor er Ihren Song in Rotation versetzt.

Sie müssen die Richtlinien befolgen und sicherstellen, dass Sie Ihre Songs an die richtigen Kuratoren senden. Stellen Sie sicher, dass es der richtige Stil und das richtige Genre ist und dass Sie eine persönliche Nachricht hinzufügen.

6. Erstellen und promoten Sie Ihre eigenen Playlists

Es kann schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll, wenn es darum geht, eine Playlist zu erstellen, zu vermarkten und zu entwickeln, also solltest du auf jeden Fall Hilfe suchen. Wenn Sie Ihre Musik in die Wiedergabelisten anderer Leute aufnehmen, warten auf der anderen Seite Möglichkeiten auf Sie.

Die Verwendung einer vordefinierten Playlist als DJ kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Ihre Karriere zu starten. Sobald Sie Follower auf der Playlist haben, können Sie sie ganz einfach auf Ihr Spotify-Konto übertragen.

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Playlist besteht darin, für sie zu werben, also verbreite die Nachricht an deine Fans und Zuhörer.

Das Erstellen einer beliebten Playlist für Spotify ist großartig für Ihre Chancen, in ihren Algorithmus aufgenommen zu werden und auf Spotify besser zu ranken. Für den Anfang sollten Sie andere Leute an der Playlist mitwirken lassen, damit die Leute sie hören und Sie einen erfolgreichen Start haben.

Sobald Sie anfangen, mehr Follower zu generieren – Musik-Streaming, On-Demand-Streams usw., werden Sie feststellen, dass Ihre Zahlen erheblich steigen werden.

7. Heben Sie Ihre Musik hervor

Die erfolgreicheren Künstler sind Experten im Marketing, und das nutzen sie aus, um ihre Fans auf sich aufmerksam zu machen.

Spotify-Benutzer sehnen sich nach allem, was sie tun können, um ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob sie sich einen Song, ein Genre und/oder einen Künstler anhören möchten. Dazu gehört die Einführung geheimer Künstler und versteckter Kunstwerke.

Man muss etwas schaffen, das auffällt. Die Leute müssen Freude daran haben, Ihre Arbeit zu hören und anzusehen. Einige Elemente, die Sie vielleicht einbeziehen möchten, sind lebendige Farben, interessante Formen und starke Symbole.

Musikgenres haben in der Regel ihre visuelle Ästhetik. Einige gute Ausgangspunkte, wenn Sie über visuelle Optionen nachdenken, sind Ihre Lieblingskünstler und Albumcover.

Es gibt ein paar Websites, die kostenlose Bilder zu Ihrer Musik anbieten. Canva ist eine unterhaltsame Website, auf der Sie tolle Designs erstellen und diese in Ihrem Blog oder Instagram-Feed veröffentlichen können.

Sie müssen ein Titelbild erstellen, das die Leute davon überzeugt, sich die Zeit zu nehmen, sich Ihren Song oder Ihre Veröffentlichung anzuhören, bevor Sie sich festlegen. Sie können einer Ihrer neuen Fans werden!

Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Anzahl der Streams auf Spotify zu erhöhen und den visuellen Aspekt von Spotify-Anzeigen zu knacken.

8. Kaufen Sie Spotify-Follower

Der Kauf von Spotify-Followern bei uns ist einer der besten Social-Media-Marketing-Wachstumsdienste, die es gibt. Unser Service ist großartig und unser Team konzentriert sich auf die Kundenbetreuung. Dadurch konnten wir leicht eine große Fangemeinde gewinnen.

Spotify-Follower können Sie bei uns ab 4,99 € für 500 Spotify-Follower kaufen. Sie können auch 1000 Spotify-Künstler-Follower für 9,99 € und 2500 Spotify-Playlist-Follower für 24,99 € kaufen.

Unser höchstes Abonnement besteht aus 25.000 Spotify-Followern für 149,99 €. Wir stellen sicher, dass Ihre Follower von Premium-Spotify-Konten stammen. Dies wird wahrscheinlich Ihren Rang in der App erhöhen.

Wir haben erfolgreich einen leicht verständlichen Prozess angewendet – den Prozess des Aufbaus von Followern über Spotify. Die Pakete hängen davon ab, was Sie wollen und wie viel Sie sich leisten können.

Spotify-Follower liefern den sozialen Beweis dafür, dass Sie beliebt sind

Nicht alle Ihre Online-Entscheidungen werden von Ihnen getroffen. Das ist ein großer Teil der Gründe, warum Social Media und E-Mail-Marketing so beliebt geworden sind. Influencer Marketing ist ein starkes und effektives Medium für kleine, große und dazwischen liegende Marken. Viele Verbraucher verlassen sich auf die Erfahrungen anderer Verbraucher mit Marken, um zu entscheiden, für welches Unternehmen sie sich entscheiden, und weil es so viele Variationen gibt.

Von der Idee des Social Proof ist Spotify sicherlich nicht ausgenommen. Warum fördert Spotify bestimmte Künstler gegenüber anderen? Die Leute klicken eher auf Künstler, die bereits eine wirklich gute Fangemeinde haben und gute Interaktionen auf ihren Tracks haben.

Natürlich sind Sie davon keine Ausnahme. Wenn Sie zu Spotify gehen, finden Sie eher beliebte Musik. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie Künstler oder Wiedergabelisten mit vielen monatlichen Zuhörern hören. Auch wenn Ihre Musik großartig ist, wird sie möglicherweise nicht beachtet, wenn Sie nicht genügend Follower und Zuhörer haben.

Wie lasse ich das Wachstum meines Spotify authentisch erscheinen?

Je nach Quantität und Qualität der Follower ist es gut, nach und nach weitere Follower hinzuzufügen. Wenn Sie dies schrittweise tun, wird verhindert, dass Ihre Popularität falsch erscheint. Deshalb werden die Follower mit maximal 1000 pro Tag ausgeliefert.

Wenn Sie mehr als 1000 Streams hinzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie auch einige Speicherstände hinzufügen, da dies sonst für Ihr Musikkonto verdächtig aussehen könnte. Ein normales Stream/Save-Verhältnis beträgt 3-7 % für ein durchschnittliches Video. Also 30 bis 70 Saves pro 1000 Streams. Beliebte Titel haben 100 oder sogar mehr Speicherungen pro 1000 Streams.

Achte auf jeden Fall darauf, dass nicht alle deine Tracks gleich viele Saves haben!

Können Sie den Spotify-Algorithmus umgehen?

Ja, das Umgehen des Algorithmus von Spotify ist immer noch möglich, aber aufgrund der jüngsten Änderungen wird dies immer schwieriger. Spotify ist an einem natürlichen Wachstum und Interesse von Menschen (insbesondere aus den Medien) an ihren Streams interessiert. Ihr Ziel ist es, das Streaming-Erlebnis so real wie möglich zu gestalten. Bei den sozialen Medien ist der Kampf gegen gefälschte Likes und Follower zweiseitig. Dieser Kampf hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Es war schwierig für sie, die gefälschten Streams zu stoppen, da es für KI-Systeme fast unmöglich ist, sie zu erkennen.

Die Streams ordnen Inhalte mit lizenzfreien Algorithmen!

So sehen Sie Playlist Follower auf Spotify?

Wie kann ich in der Desktop-App sehen, wer meiner Spotify-Playlist folgt?

Sie können ganz einfach die Personen sehen, denen Ihre Spotify-Wiedergabeliste gefällt. Sie können sogar die Anzahl der Follower auf Ihrer Liste zählen und wo sie sich befinden. Hier sind einige schnelle Schritte, die Ihnen dabei helfen, es zu erledigen:

  1. Klicken Sie auf die Spotify-Anwendung auf Ihrem PC.
  2. Gehen Sie zu Ihrer voreingestellten Bibliothek und wischen Sie, um eine Liste Ihrer Wiedergabelisten anzuzeigen. Wenn Sie keine sehen, tippen Sie auf die Schaltfläche „Ihre Bibliothek“ und wählen Sie „Meine Bibliothek“.
  3. Sie können die Gesamtzahl der Likes für Ihre Playlist sehen. Die Anzahl der Listen spiegelt sich auch in der Anzahl der Follower wider, die Sie haben.

Sehen Sie sich Spotify Playlist Follower auf Android oder iOS an

  1. Klicken Sie auf Ihrem Telefon auf die Spotify-App
  2. Tippen Sie auf „Ihre Bibliothek“.
  3. Wenn Sie sich anhören möchten, was wir für Sie zusammengestellt haben, scrollen Sie nach unten oder klicken Sie auf das Bild der Wiedergabeliste.
  4. Darunter wird die Anzahl der Follower einer Playlist angezeigt.

Wie können Sie sehen, wer Ihrem Spotify-Profil folgt?

  1. Klicken Sie auf Ihrem Telefon auf die Spotify-App
  2. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Tippen Sie auf Ihren Profilnamen oder Ihr Foto.
  4. Sie sehen den Titel Ihrer Wiedergabeliste, Follower und die Personen, denen Sie folgen.
  5. Tippen Sie auf die Personen, um ihr Profil anzuzeigen und ihre Musik zu hören

Hochwertige Produkte für Profis und Einsteiger

Unsere Produkte sind für jeden geeignet. Wir wollen, dass alle Künstler eine faire Chance haben, unabhängig vom Budget.

0 +
Bestellungen abgeschlossen

Wir haben Tausenden von Künstlern geholfen, ihre Rankings zu verbessern und ihre Musik einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

0 +
Jahre Erfahrung

Dank unserer langjährigen Erfahrung wissen wir genau, was funktioniert und was nicht. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Strategie besprechen möchten.

0
Kundenbewertung

Unsere durchschnittliche Kundenbewertung liegt bei 8,6 und wir arbeiten jeden Tag hart daran, sie zu verbessern!!

0
Profile gesperrt

Sicherheit steht immer an erster Stelle, daher konnten wir im Laufe der Jahre sicherstellen, dass keiner unserer Kunden durch Einkaufsströme nachteilig beeinflusst wurde.

(6 Kundenbewertungen)